Geschäftsmodell

Energiesysteme Brennstoffzellen Wasserstofftechnologie

Menu
P

Geschäftsmodell

 

Das Geschäftsmodell ECG ermöglicht, Brennstoffzellenenergiesysteme in industrielle Anwendungsmärkte mit Potenzial für Serienfertigung zu bringen.

  • Durch die konsequente Ausrichtung auf Entwicklungen in industriellen Standards und die anwendungsorientierte Weiterentwicklung der Systemkonfiguration fließen sowohl Entwicklungs- als auch industrielles Fertigungs-Know-how in die anwendungsspezifischen Systeme ein.

  • Durch die Abkopplung von aufwendigen Entwicklungsprozessen und die Integration in optimierte Wertschöpfungsprozesse können von ECG entwickelte Systeme zu deutlich niedrigeren Systempreisen angeboten werden als heute im Wettbewerb üblich.

  • Durch die Orientierung an einer Gesamtlösung entsteht ein Systempaket - einschließlich der Wasserstoffversorgung - das dem Kunden eine zuverlässige und problemlose Implementierung und Nutzung der Anlagen ermöglicht.

  • ECG erschließt Produktionskapazitäten durch die Vergabe von Produktions- und Montageaufträgen und erzeugt somit mengenabhängige Produktionskostenreduzierung und -optimierung.